Ecotile E500 ESD

Was ist ein ESD-Boden?

Ein ESD-Boden (Industrieboden) müssen einem ganz anderen Anspruch gerecht werden als herkömmliche Bodenbeläge. Sie sind so entwickelt, dass sie schweren Maschinerien oder langfristiger Lagerung mit hohem Gewicht standhalten. Außerdem bieten industrielle Bodenbelage Schutz vor elektrostatischer Entladung.

  • Ecotile E500 ESD
  • Ecotile E500 ESD
  • Ecotile E500 ESD
  • Ecotile E500 ESD
  • Ecotile E500 ESD
  • Ecotile E500 ESD

Der ESD-Fußboden von Ecotile Flooring Ltd ist:

  • Zertifiziert nach ISO9001
  • Hergestellt im Vereinigten Königreich
  • Mit 10 Jahren Garantie versehen
  • Einfache zu installieren, dank ineinandergreifender Fugen
  • Ökologisch nachhaltig

Ecotile Flooring Ltd ist Spezialist in der Entwicklung des ESD-Bodenbelags und bietet individuelle Bodenlösungen an. Das E500/5 ESD-System gewährt Schutz vor elektrostatischer Entladung für Produktionsräume, in denen der Boden leicht belastet wird. Das E500/7 ESD-System hingegen ist robust genug für den Einsatz von Gabelstaplern und Palettenhubwagen.

Für welche Räume eignet sich der ESD-Bodenbelag?

ESD-Bodenbelag von Ecotile ist ein elektrostatisch ableitendes oder leitfähiges Bodenbelagsystem, das für den Einsatz in Bereichen entwickelt wurde, in denen Komponenten vor dem Risiko einer elektrostatischen Entladung geschützt werden müssen. Dies umfasst Bereiche mit elektronischen Unterbaugruppen oder Einrichtungen, in denen mit brennbaren oder explosiven Materialien gearbeitet wird. Typische Beispiele hierfür sind Produktionen für Elektrokomponenten oder Reinräume.

Der Boden garantiert ISO 61340/5, EN 1081, EN 1815 und EN6356. Der Oberflächenwiderstand der Fliesen liegt zwischen 3,0 x 10⁴ Ohm/m2 und 3 x 10⁶ Ohm, der Kontaktwiderstand zwischen 3,6 x 10⁵ Ohm und 9,5 x10⁵ Ohm.

Die Eigenschaft der Leitfähigkeit der ESD-Böden von Ecotile Flooring Ltd bleibt über den gesamten Lebenszyklus der Fliesen erhalten. Werden die Fliesen gemäß unserer Anweisungen geerdet und ordnungsgemäß gewartet, schaffen sie eine sichere leitfähige Bodenoberfläche, die Sie als Ihre primäre Erdung nutzen können.

Zusammensetzung und Herstellung des ESD-Fußbodens

Das System ist in einer Stärke von 7 mm erhältlich und für den Einsatz bei Gabelstaplerverkehr geeignet.

Das Bodensystem wird mit einem Spritzgussverfahren hergestellt, in dem Tausende winziger Metallfasern zu einem Verbund hinzugefügt werden. Diese Methode stellt sicher, dass die Fasern gleichmäßig über die komplette Fliese verteilt werden. So wird die dauerhafte ESD-Leistung der Fliese garantiert wird.

Die Edelstahlfasern sind häufig auf der Oberfläche der Fliese sichtbar. Dies ist eine wesentliche Eigenschaft des Produktes, welche die optimale ESD-Leistung sicherstellt.

Design und Installation

Die Edelstahlfasern sind teilweise auf der Oberfläche der Fliese sichtbar. Das wird durch das Herstellungsverfahren verursacht und kann nicht verhindert werden. In Kombination mit einem dunkelgrauen Verbund sind die Fasern am unauffälligsten. Darum ist dunkelgrau die Standardfarbe, in der wir ESD-Boden herstellen. Wenn eine kontrastierende Fliese gewünscht ist, kann sie auch in dunkelblau hergestellt werden.

Wichtige Vorteile

  • Einfache Click-and-Use-Installation
  • Nach ISO9001 zertifizierte Herstellergarantie
  • 20+ Jahre erwartete Betriebslebensdauer
  • ESD-Boden in ansprechender, moderner Optik
  • Chemikalienecht
  • Vermindert Staub und Lärm
  • Außergewöhnliche Haltbarkeit – Kompatibel mit Gabelstaplern und Palettenhubwagen
  • Sicher – Exzellente Rutschhemmung
  • Warm – Isolierung des Bodens gegen Kälte und Feuchtigkeit
  • Feuerhemmend – Klasse Bfl s1
  • Verringerte Ermüdungserscheinungen
  • Länger haltbar und einfache Wartung
  • Niedrige Betriebslebenskosten
  • Wiederverlegbar

Download Infoblatt

IBS international Ltd.

Kurhausstr. 65 97616
Bad Neustadt/Saale
Tel.: 0800-3112211
Fax: +49 (0)3222-3942959
info@ibsinternational.de

Social Links

telefonmail